Noch keinen Account?
Hier neu anmelden

Durch die Anmeldung an das Alumni-Portal des Fachbereichs Informatik der TU Kaiserslautern erkennen Sie die folgenden Nutzungsbedingungen an.

Ziele, Betreiber, Nutzer

Das Alumniportal dient der aktiven Alumniarbeit am Fachbereich Informatik der TU Kaiserslautern und steht allen ehemaligen und gegenwärtigen Mitgliedern des Fachbereichs (Studentinnen und Studenten, Dozentinnen und Dozenten, wissenschaftlichen und nicht-wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, etc.) zur Nutzung zur Verfügung.

Portalbetreiber ist der FIT (Verein zur Förderung der Informatik an der TU Kaiserslautern e.V.)
im Auftrag des Fachbereichs Informatik an der TU Kaiserslautern.

Respektvoller und angemessener Umgang

Respektvoller und höflicher Umgang bilden die Grundlage für die Nutzung der Plattform. Dies gilt sowohl für die direkte Kommunikation mit anderen Personen, als auch für Aussagen über Dritte.

Damit verbieten sich insbesondere alle Handlungen, die von anderen Nutzern als belästigend empfunden werden können, wie z.B. die Verbreitung von diskriminierenden oder sexistischen Inhalten, Werbung oder anderweitig unerwünschten Inhalten (Spam).

Verwendung von Daten

Die in der Platform verfügbaren Daten dürfen durch die Nutzer nur für private Zwecke im Rahmen der Alumniarbeit verwendet werden. Jede anderweitige Verwendung ist nur nach ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung durch den Portalbetreiber erlaubt.

Insbesondere dürfen Kontaktdaten, Bilder, Email- und Postadressen nicht weitergegeben außerhalb des Portals verwendet werden. Auch die Weitergabe oder Veröffentlichung von privat zugeschickten Nachrichten ist nur mit Zustimmung des Urhebers erlaubt. Ebenso ist eine systematische oder automatisierte Abschöpfung oder Auswertung von Daten ist nicht gestattet.

Die durch die Nutzer nicht-öffentlich auf dem Portal eingestellten bzw. beim Betrieb anfallenden Daten werden vom Portalbetreiber ausschließlich zur Alumniarbeit eingesetzt und außerhalb der TU Kaiserslautern und der Gruppe der registrierten Nutzer nicht an Dritte weitergegeben.

Der Betrieb und die Moderation des Portals kann im Auftrag des Fachbereichs Informatik unter Einhaltung dieser Auflagen an interne oder externe Dienstleister (z.B. FIT) delegiert werden. Eine dauerhafte Verfügbarkeit der Plattform und der eingestellten Inhalte kann nicht gewährleistet werden. Eine Anpassung (Erweiterung, Einschränkung) der angebotenen Dienste und bereitgestellten Inhalte ist vorbehalten.

Verantwortung für Inhalte

Jeder Nutzer ist für die eingestellten Inhalte (z.B. Bilder und Texte) persönlich verantwortlich. Dies gilt insbesondere für resultierende Urheberrechtsverletzungen oder oder die Verletzung von Persönlickeitsrechten Dritter.

Die Eingestellten Inhalte und Aussagen müssen der Wahrheit entsprechen. Insbesondere ist die Verwendung fremder Namen oder Personenbilder untersagt. Auch die Nutzung fremder Accounts oder die Weitergabe von Accounts an Dritte ist strikt untersagt.

Urheber- und Nutzungsrechte

Jeder Nutzer trägt die Verantwortung für das Vorliegen der zur Veröffentlichung erforderlichen Urheber- und Nutzungsrechte der auf die Plattform eingestellten Inhalte (z.B. Texte, Bilder, etc.). Insbesondere ist beim Einstellen von Bildern, auf denen auch Dritte zu erkennen sind, deren Einverständnis einzuholen.

Mit dem Einstellen geht insbesondere die dauerhafte und unwiderrufliche Berechtigung zur Nutzung der Inhalte im Rahmen der Alumni-Arbeit an den Plattform-Betreiber über.

Missbrauch der Plattform

Wird dem Portalbetreiber ein Missbrauch im Sinne der o.g. Nutzungsregeln bekannt, so kann er die verusachenden Nutzer zeitweilig oder dauerhaft von der Nutzung ausschließen und die von ihnen eingestellten Inhalte teilweise oder ganz entfernen.


Prof. Dr. Klaus Schneider                                    Dr. Gerd Pews
Dekan des Fachbereichs                                      Vorsitzender des FIT e.V.   

 
NutzungsbedingungenImpressum Datenschutz
AlumniServer project